Top

FAQ – häufige Fragen

Ob und wie Cloud Lösungen Ihre Arbeit und Ihre IT verbessern, ist für viele unserer Kunden vor dem Start der Zusammenarbeit mit vielen Fragen verbunden.

Als Service für Sie haben wir die Fragen, die wir am häufigsten beantwortet haben, hier zusammengefasst.

Warum Cloud generell?

Für den Einsatz von Cloudlösungen gibt es ganz unterschiedliche Gründe und Motivationen.

 

Cloud ist Ihre Antwort auf die Frage nach Sicherheit, denn moderne Rechenzentren können Ihre Systeme sicherer bereitstellen als lokale Instanzen. Darüber hinaus sind die Lizenzmodelle überschaubarer, womit Sie genau wissen, was Sie nutzen.
Cloud ist Ihre Antwort auf die Frage nach Kosten, denn Sie zahlen nur, was Sie nutzen. Sie erhalten Festpreise und müssen keine unangenehmen Überraschungen mehr erleben. Damit profitieren Sie automatisch von den Skalierungseffekten eines Rechenzentrums.

 

Cloud ist außerdem Ihre Antwort auf die Frage nach Innovation, denn Sie kommen schneller in den Genuss moderner technischer Weiterentwicklungen, die wir als dbc allen Kunden zentral ausliefern.

Ist das sicher?

Die Cloud ist im Generellen die sichere Alternative und die geo-redundanten dbc Rechenzentren mit automatischen Backups Ihrer Daten sichern Sie zusätzlich optimal ab.

Wo sind dann meine Daten?

Zuerst einmal sind Ihre Daten in Deutschland. Abhängig von Ihrem Verfügbarkeitskonzept liegen Ihre Daten in einem oder mehreren unserer Rechenzentren, um Sie vor Ausfällen zu schützen.
Weitere Datenspeicher können durch Ihre Backup-Strategie hinzukommen. Hier beraten unsere Experten Sie sehr gerne.

Ist das rechtskonform?

Rechtssicherheit im Cloud Computing ist keine einfache, aber eine lösbare Aufgabe, sofern die Cloud-Risiken ermittelt, die rechtlichen Vorgaben berücksichtigt und die vorgeschriebenen Kontrollen durchgeführt und dokumentiert werden.
Die dbc bietet mit dem ISO Standard und bewährten und rechtlich geprüften Verträgen eine hervorragende Basis, mit Ihnen als Kunde gemeinsam alle notwendigen rechtlichen Vorschriften zu erfüllen. Denn eine wirksame Rechtssicherheit ist nur gemeinsam zu erlangen.

Ändert sich dann meine GF-Haftung?

Die Haftung eines Geschäftsführers besteht aus mehreren Dimensionen und ist auch von der Rechtsform abhängig. Grundsätzlich handelt es sich beim Cloud Computing um Auftragsdatenverarbeitung, die entsprechend regelbar ist. Wir empfehlen zur Ihrer Sicherheit die Gespräche mit unseren Experten am jeweiligen dbc Standort.

Wem gehören die Daten?

Die Daten gehören weiterhin ausschließlich Ihnen, unabhängig vom Speicherort. Wir erhalten das Recht zur Datenverarbeitung nach gemeinsam vereinbarten Regelungen und Verträgen.

Wie kommen die Daten in die Cloud?

Der Transfer Ihrer Daten hängt von Ihrem jetzigen Speicherort und Ihren verwendeten Anwendungen ab. Für Standard-Anwendungen wie DATEV und SAP haben wir fertige Migrationskonzepte, um Ihre Daten verlustfrei in die Cloud zu übernehmen. Weiterhin verbleiben Kopien Ihrer Daten bei Ihnen.

Gibt es zentrale dbc Ansprechpartner?

Wir von der dbc stehen Ihnen jederzeit sehr gerne für alle Fragen zur Verfügung. Unsere Ansprechpartner sind:


Stephanie Pelch
dbc Partnermanagement
T: 040-23622-160
E-Mail: info@dbc-gruppe.de


Tim Peinemann
dbc Partnermanagement
T: 040-23622-160
E-Mail: info@dbc-gruppe.de